Mietwagen-Versicherung

Hier erfahren Sie alles über die Mietwagen-Versicherung.

Was müssen Sie alles bei Ihrer Mietwagen-Versicherung beachten? Welche Leistungen bieten Sie und wo lohnt es sich (mehr) zu zahlen?


Bei einem Mietwagen sollten Sie auf jeden Fall eine Vollkaskoversicherung abschließen. Dies sichert Sie vor eigens verursachte Schäden ab. Meistens wird diese als CDW (Collision Damage Waiver) oder VDI (Vehicle Damage Insurance) angegeben. Nicht mit enthalten sind Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit entstanden sind oder der Verlust des Mietwagenschlüssels.

Auch sollten Sie eine Diebstahlversicherung abschließen, um im Falle eines Diebstahls versichert zu sein. Beachten Sie jedoch, dass dies nicht für Diebstahl von Privatgegenständen gilt.

Zusätzlich sollten Sie auch eine Glas- und Reifen-Versicherung abschließen, denn diese ist meist nicht mit in der Vollkasko enthalten. Je nach Versicherer kann zudem Dach und Unterboden mitversichert werden lassen.


Wenn Sie nun eine Versicherung abgeschlossen haben, gelten diese für den Mieter und die darauf angemeldeten Zusatzfahrer. Beispielweise in der USA kann auch zusätzlich der Ehepartner mit eingebunden sein, dies hängt aber meistens von der Versicherung ab.


Im Ausland kann es mal vorkommen, dass Sie mit Ihrem Mietwagen einen Unfall verursachen. Jedoch sollten Sie sich drauf gefasst machen, dass sich die Mindestdeckungssummen in jedem Land unterscheiden können, denn im entsprechendem Land gelten auch deren Rechte und Gesetze.

Deshalb haben wir für Sie eine Übersicht erstellt, damit Sie immer wissen, wie hoch die Deckungssummen der europäischen Länder (Stand: 2013) sind.

Zum Vergleich: in Deutschland liegen folgende Mindestdeckungssummen in der Kfz-Haftpflicht vor:

7.5 Mio. € bei Personenschäden

1.12 Mio. € bei Sachschäden

50.000€ bei reinen Vermögensschäden


Mindestdeckungssummen im Ausland

Land Personenschäden pro Unfall Sachschäden pro Unfall
Belgien Unbegrenzt 100 Mio. €
Bulgarien 5,11 Mio. € 1 Mio. €
Dänemark 13,5 Mio. € 2,7 Mio. €
Deutschland 7,5 Mio. € 1,12 Mio. €
Frankreich Unbegrenzt 1,12 Mio. €
Griechenland 1 Mio. € pro Person 1 Mio. €
Großbritannien Unbegrenzt 1,21 Mio. €
Irland Unbegrenzt 1,12 Mio. €
Italien 2,5 Mio. € 500.000€
Kroatien 5,56 Mio. € 1,13 Mio. €
Liechtenstein 5 Mio. € 1 Mio. €
Luxemburg Unbegrenzt Unbegrenzt
Niederlande 5,6 Mio. € 1,12 Mio. €
Norwegen Unbegrenzt 1,24 Mio. €
Österreich 7 Mio. € 50 Mio. €
Polen 5 Mio. € 1 Mio. €
Portugal 5,6 Mio. € 1,12 Mio. €
Rumänien 5 Mio. € 1 Mio. €
Schweden 33,95 Mio. € 33,95 Mio. €
Schweiz 4,1 Mio. € 4,1 Mio. €
Slowakische Republik 5 Mio. € 1 Mio. €
Slowenien 5 Mio. € 1 Mio. €
Spanien 70 Mio. € 15 Mio. €
Tschechien 1,35 Mio. € pro Person 1,35 Mio. € pro Person
Türkei 421.379€ 16.855€
Ungarn 5 Mio. € 1,57 Mio. €
Zypern 30 Mio. € 1,12 Mio. €

Alle Dokumente bitte an uns senden.

    info@kodal24.de
    0157 831 919 48

    0511 33 11 82     


Taxi Versicherung - Beispiele

Beispiele gefällig? Hier können Sie sich mit einigen Beispiele aus unserer Praxis ein Bild über unsere Arbeit machen. Mit uns sparen Sie viel Geld!

Taxi Flottenversicherung

Wie ist es eigentlich, wenn Sie zwei oder mehr Mietwagen haben? Hier erfahren Sie, was es mit der Taxi Flottenversicherung auf sich hat.

Mietwagen-Versicherung

Möchten Sie wissen was alles bei einer Mietwagen-Versicherung mitversichert wird? Hier erfahren Sie alles dazu!


Taxi Versicherung Kravag

Bei der Kravag Versicherung können wir Ihnen bis zu 15 % Extra Nachlass gewähren. Außerdem sind Sondereinstufungen für Ihre Taxen und Mietwagen möglich.

Taxi Versicherung Württembergische

Die Württembergische Versicherung bietet besonders günstige Tarife, wenn Sie nur eine Taxi Konzession besitzen. Das gilt auch für Mietwagenunternehmen.

Taxi Versicherung Allianz

Auch beim größten Versicherungsunternehmen Deutschlands können wir für Sie Angebote platzieren. Fragen Sie einfach bei uns an.